Quiz

Unterrichtsmaterialien : Wie gut ist ihr Wissen zum Urheberrecht?

Ein Film im Biologieunterricht, ein Lied für die Musikstunde, eine Textkopie für den Sprachunterricht – Unterricht ohne Medien ist wie eine Suppe ohne Salz. Daher werden gerne solche Quellen genutzt, um Lernstoff zu veranschaulichen. Doch bei allen medialen Inhalten, mit denen Schülerinnen und Schüler im Unterricht arbeiten sollen, muss vorher geklärt werden, ob das Urheberrecht greift oder nicht. Auch Schülerinnen und Schüler müssen das Urheberrecht beachten, wie Medienrechtsexperte Henning Twelmeier von der Kanzlei Twelmeier Mommer & Partner aus Pforzheim erklärt. Wie gut kennen Sie sich mit dem Urheberrecht in Schulen aus? Testen Sie Ihr Wissen!

Fabian Schindler 22. Februar 2019 Aktualisiert am 28. April 2020
Eine Hand malt mit Kreide Fragezeichen an eine Tafel
Testen Sie Ihr Wissen!
©shuttestock