Individualisierung : Eine Aufgabe für alle: Über komplexe Aufgaben und ihre Inszenierung Leistung heraus­fordern

Differenzierung durch Aufgaben auf drei unterschiedlichen Niveaus fordert Lernende häufig nicht auf ihrem individuellen Leistungsniveau heraus. Vielmehr werden ihre Leistungen unter einem grundlegenden, erweiterten und erhöhten Niveau subsumiert. Durch das Prinzip »Eine komplexe Aufgabe für alle« können individuelle Leistungen herausgefordert werden, während alle an »der gleichen« Aufgabe arbeiten.

Dieser Artikel erschien in Pädagogik 06, 2019: Seiten- und Quereinsteiger in den Lehrerberuf
Bastian Bänsch
Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Schülermeldung
©Lars Rettberg (Die Deutsche Schulakademie)
Logo Pädagogik

Diesen Artikel der Zeitschrift „Pädagogik“ können wir Ihnen durch die freundliche Unterstützung von „Beltz“ als PDF zur Verfügung stellen.