Dieser Artikel erschien am 15.05.2018 in der Süddeutschen Zeitung

Schule : Das mussten Bayerns Abiturienten 2018 wissen

Das schriftliche Abitur 2018 ist in Bayern beendet. Die SZ dokumentiert Prüfungsaufgaben der Fächer Deutsch, Biologie, Mathematik, Wirtschaft und Recht, Englisch und Geschichte. Dargestellt werden jeweils nur Teile der Prüfung, um einen Eindruck des Schwierigkeitsgrades zu vermitteln.

Bayerische Abiturienten während der Abiturprüfung.
Bayerische Abiturienten während der Abiturprüfung.
©iStock

Deutsch

a) Interpretieren Sie das Gedicht Das Karussell von Rainer Maria Rilke!

b) Vergleichen Sie die Gestaltung von Kindheit in Rilkes Gedicht mit der in Günter Kunerts Gedicht Gottgleich! Berücksichtigen Sie dabei sowohl inhaltliche als auch ausgewählte sprachliche und formale Aspekte!

Der Schwerpunkt der Aufgabenstellung liegt auf Teilaufgabe a).

Rainer Maria Rilke (1875-1926)

Das Karussell

Jardin du Luxembourg, ein von Rilke häufig besuchter Pariser Park mit Kinderspielplatz (entstanden 1906 in Paris, Orthografie nach der Kommentierten Ausgabe von 1996)

Mit einem Dach und seinem Schatten dreht / sich eine kleine Weile der Bestand / von bunten Pferden, alle aus dem Land, / das lange zögert, eh es untergeht. / Zwar manche sind an Wagen angespannt, / doch alle haben Mut in ihren Mienen; / ein böser roter Löwe geht mit ihnen / und dann und wann ein weißer Elefant.

Sogar ein Hirsch ist da, ganz wie im Wald, / nur daß er einen Sattel trägt und drüber / ein kleines blaues Mädchen aufgeschnallt.

Und auf dem Löwen reitet weiß ein Junge / und hält sich mit der kleinen heißen Hand, / dieweil der Löwe Zähne zeigt und Zunge.

Und dann und wann ein weißer Elefant.

Und auf den Pferden kommen sie vorüber, / auch Mädchen, helle, diesem Pferdesprunge / fast schon entwachsen; mitten in dem Schwunge / schauen sie auf, irgendwohin, herüber –

Und dann und wann ein weißer Elefant.

Und das geht hin und eilt sich, daß es endet, / und kreist und dreht sich nur und hat kein Ziel. / Ein Rot, ein Grün, ein Grau vorbeigesendet, / ein kleines kaum begonnenes Profil – . / Und manchesmal ein Lächeln, hergewendet, / ein seliges, das blendet und verschwendet / an dieses atemlose blinde Spiel…

Günter Kunert (geb. 1929)

Gottgleich

(erschienen 1999 in dem Gedichtband Nacht Vorstellung)

In der Kindheit / habe ich das Universum erkannt. / Es war außerordentlich / klein und bewegte sich / in einem Lichtstrahl, / den die Gardine ins Zimmer ließ. / Unzählbare Welten stiegen und / kreisten und sanken. Und ich / blies meinen Atem / in die scheinbare Fülle, / wie Gott / es an meiner Stelle getan hätte.

Biologie

– Heutzutage werden Tierversuche statt an Spinnen eher an Ratten oder Labormäusen durchgeführt, von denen inzwischen ca. 40 % transgene Lebewesen sind. Es wird kontrovers diskutiert, ob Tierversuche ethisch zu rechtfertigen sind. Um zu einer Urteilsfindung zu kommen, ist es nötig, fachliche Argumente mit Werten in Beziehung zu setzen

Folgende Werte werden häufig genannt: Umweltschutz, Gesundheit, Freiheit, Leidverringerung, Wohlstand, Würde des Menschen, Bildung und Fortschritt. Beurteilen Sie anhand einer Pro- und Contra-Argumentation als Teilschritt einer ethischen Analyse, die zwei selbstgewählte Werte berücksichtigt, ob Tierversuche weiterhin durchgeführt werden sollten. (In den vorangegangenen Aufgaben ging es um Radnetzspinnen, Anm. d. Red.)

– Der Nacktmull (Heterocephalus glaber) gehört zur Ordnung der Nagetiere und lebt in Kolonien in engen unterirdischen Gangsystemen. Die Tiere kommen selten ans Tageslicht.

  1. Einer Nacktmull-Kolonie gehören bis zu 300 Tiere an, die mit Ausnahme der Königin im Laufe ihres Lebens zunächst bei der Jungenaufzucht, dann bei der Futtersuche und Wartung der Gänge und schließlich bei der Verteidigung des Baues mitwirken. Bis auf die Königin sowie maximal zwei bis drei männliche Tiere sind alle weiteren Individuen einer Kolonie steril. Gewöhnlich paart sich die Königin nur mit den wenigen fortpflanzungsfähigen Männchen der eigenen Kolonie. Dies führt zu weitgehender Inzucht, sodass ein Großteil der Tiere einer Kolonie dieselben Eltern hat. Untersuchungen haben ergeben, dass der sich daraus ergebende Verwandtschaftsgrad der Tiere einer Nacktmull-Kolonie bei durchschnittlich 0,8 liegt.
    1. Erläutern Sie, warum die Nacktmulle den eusozial lebenden Tieren zugeordnet werden können.
    2. Erklären Sie, warum es aus soziobiologischer Sicht kein Nachteil ist, dass ein Großteil der Individuen in einer Kolonie auf eigene Nachkommen verzichtet.
    3. Bis 1986 dachte man, dass die einzelnen Nacktmull-Kolonien strikt voneinander getrennt existieren. Untersuchungen zeigten aber, dass einzelne geschlechtsreife Männchen gelegentlich ihre Kolonien verlassen, in andere eindringen und sich dort mit der Königin fortpflanzen. Diskutieren Sie je einen Vor- und Nachteil dieses Verhaltens für die Kolonie, in die die Männchen zeitweise einwandern.

Mathematik

Die Prüfung ist zweigeteilt. In einem Teil dürfen Hilfsmittel wie zum Beispiel ein Taschenrechner verwendet werden, im anderen nicht.

Stochastik (bei der Bearbeitung sind keine Hilfsmittel erlaubt)

In Sonnenstadt gibt es 6000 Einfamilienhäuser, von denen 2400 mit einer Holzpelletheizung ausgestattet sind. Bei zwei Dritteln der Einfamilienhäuser mit Holzpelletheizung ist diese mit einer solarthermischen Anlage kombiniert. 50 % aller Einfamilienhäuser sind weder mit einer Holzpelletheizung noch mit einer solarthermischen Anlage ausgestattet.

a) Stellen Sie zu der beschriebenen Situation eine vollständig ausgefüllte Vierfeldertafel auf.

b) Ein zufällig ausgewähltes Einfamilienhaus ist mit einer solarthermischen Anlage ausgestattet. Mit welcher Wahrscheinlichkeit hat es eine Holzpelletheizung?

Geometrie (bei der Bearbeitung sind keine Hilfsmittel erlaubt)

Gegeben ist die Kugel mit Mittelpunkt M (1|4|0) und Radius 6.

a) Bestimmen Sie alle Werte p ∈ IR, für die der Punkt P(5|1|p) auf der Kugel liegt.

b) Die Gerade g berührt die Kugel im Punkt B(-3|8|2). Ermitteln Sie eine mögliche Gleichung von g.

Analysis (bei der Bearbeitung sind keine Hilfsmittel erlaubt)

– Geben Sie den Term einer in IR definierten Funktion an, deren Graph im Punkt (2|1) eine waagrechte Tangente, aber keinen Extrempunkt hat.

– Gegeben ist die in IR definierte Funktion f mit f(x) = -x³ + 9x² – 15x – 25. Weisen Sie nach, dass f folgende Eigenschaften besitzt:

(1) Der Graph von f besitzt an der Stelle x= 0 die Steigung -15.
(2) Der Graph von f besitzt im Punkt A(5|f(5)) die x-Achse als Tangente.
(3) Die Tangente t an den Graphen der Funktion f im Punkt B(-1|f(-1)) kann durch die Gleichung y = -36x – 36 beschrieben werden.

Stochastik (bei der Bearbeitung ist die Verwendung von u.a. Taschenrechner und Formelsammlung erlaubt)

Die Polizei führt an der Messstelle eine Geschwindigkeitskontrolle durch. Bei einer Geschwindigkeit von mehr als 83 km/h liegt ein Tempoverstoß vor. Vereinfachend soll davon ausgegangen werden, dass die Geschwindigkeit eines vorbeifahrenden Pkw mit einer Wahrscheinlichkeit von 19 % größer als 83 km/h ist.

a) Berechnen Sie die Anzahl der Geschwindigkeitsmessungen, die mindestens durchgeführt werden müssen, damit mit einer Wahrscheinlichkeit von mehr als 99 % mindestens ein Tempoverstoß erfasst wird.

b) Liegt in einer Stichprobe von 50 Geschwindigkeitsmessungen die Zahl der Tempoverstöße um mehr als eine Standardabweichung unter dem Erwartungswert, geht die Polizei davon aus, dass wirksam vor der Geschwindigkeitskontrolle gewarnt wurde, und bricht die Kontrolle ab. Bestimmen Sie die Wahrscheinlichkeit dafür, dass die Geschwindigkeitskontrolle fortgeführt wird, obwohl die Wahrscheinlichkeit dafür, dass ein Tempoverstoß begangen wird, auf 10 % gesunken ist.

Wirtschaft und Recht

Als Hilfsmittel sind zugelassen: Taschenrechner, Bürgerliches Gesetzbuch, Strafgesetzbuch, Grundgesetz, Bayerische Verfassung.

Schwerpunkt Wirtschaft

Die wirtschaftspolitische Ausrichtung eines Landes wird maßgeblich von seiner Regierung geprägt. Auch der Regierungswechsel in den USA im Januar 2017 wird wirtschaftliche Auswirkungen mit sich bringen. (M1 zeigt in Balkendiagrammen die Entwicklung von Wirtschaftswachstum, Inflationsrate, Arbeitslosenquote und Handelsbilanzsaldo der USA im Zeitram von 2013 bis 2017; der kurze Text M2 aus dem Jahr 2017 ist überschrieben mit “Konjunktur: US-Wirtschaft wächst langsamer als gewünscht”; Anm. d. Red.)

  1. Analysieren Sie die jüngste konjunkturelle Entwicklung der US-Wirtschaft (M 1)!
  2. Ordnen Sie die von US-Präsident Trump vorgeschlagenen Maßnahmen Deregulierungsprogramme (M 2, Z. 6) und Senkung der Unternehmenssteuern (M 2, Z. 8) begründet einer wirtschaftspolitischen Grundkonzeption zu!
  3. Diskutieren Sie auch mithilfe kreislauftheoretischer Überlegungen die Annahmeder US-Regierung, dass sich die beiden Vorhaben Steuersenkungenund Infrastrukturprojekte jeweils “selbst tragen und (…) nicht gegenfinanziertwerden” müssen (M 2, Z. 9 f.)!

Schwerpunkt Recht

Verträgen kommt in unserer Rechtsordnung eine besondere Bedeutung zu. Vertragspartner sollen auf die Einhaltung von Verträgen vertrauen können. Das schafft Rechtssicherheit.

  1. Erklären Sie mithilfe des Abstraktionsprinzips, ob Schyder zum Zeitpunkt seiner Anfrage bereits Eigentümer der Drohne geworden ist (M 1)!
  2. Erläutern Sie, ob “nachträgliche Preiserhöhungen grundsätzlich akzeptiert werden” (M 1, Z. 8 f.) müssen!
  3. Beantworten Sie juristisch fundiert die Frage von Schyder (M 1, Z. 10 f.)!

Quelle M1 (Anfrage in einem Online Rechtsforum; Anm. d. Red.):

Hallo Community,

ich bin professioneller Filmer und Fotograf und habe im November 2017 einen Kaufvertrag für die im Juni 2018 auf den Markt kommende Drohne X 23-5 unterschrieben. Die Lieferung wurde verbindlich für Juni zugesagt. Ich habe auch die vereinbarte Anzahlung von 1.000 EUR geleistet. Nun erhielt ich einen Brief des Händlers, dass die Drohne im Nachhinein teurer wird und von dem bereits vor über 5 Monaten abgeschlossenen und angezahlten Vertrag um 1.300 EUR abweicht. Ich finde das unverschämt! Müssen nachträgliche Preiserhöhungen grundsätzlich akzeptiert werden?

Am liebsten würde ich nun gerne vom Kaufvertrag zurücktreten. Unter welchen Voraussetzungen komme ich an meine 1.000 EUR Anzahlung?

Englisch

Composition

Choose one of the following topics. Write about 200 to 250 words.

  1. On their 18th birthday every EU resident should be given a free train ticket for travel around Europe for a month (Interrail Pass). Discuss.
  2. “To travel hopefully is a better thing than to arrive.” (Robert Louis Stevenson, 1850-1894, Scottish writer)
    Comment on this statement.
  3. A character’s struggle to find his or her identity often plays a central role in books and films. Show how this topic is dealt with in a work from the English-speaking world.
    Write an article for the English edition of your school magazine.
  4. Describe, interpret and comment on the following cartoon. (Das Bild zeigt einen auf einem Floß stehenden Menschen. Die EU-Flagge dient als Segel, die einzelnen Stämme, aus denen das Floß besteht, sind mit Ländernamen von France über Italy bis Germany beschriftet; der Stamm mit der Aufschrift England driftet gerade davon; Anm. d. Red.)

Mediation

Sie machen ein Praktikum bei der Frankfurter Societäts-Medien GmbH, die in Kooperation mit dem Auswärtigen Amt die englischsprachige Website www.young-germany.de unterhält. Dort erfahren junge Menschen aus aller Welt Interessantes und Wissenswertes über das Leben in Deutschland.

Schreiben Sie auf der Basis des folgenden Interviews einen englischsprachigen Artikel über das Selbstbild der Kölner, den Kölner Karneval und seine Bedeutung für die Menschen in Köln.

Quelle ist das folgende SZ-Interview (Anm. d. Red.): http://www.sueddeutsche.de/bildung/interview-zur-koelner-lebensart-niemand-wird-zwangsbeschunkelt-1.2197956

Geschichte

  1. Geben Sie einen Überblick über die gesellschaftliche und politische Stellung der jüdischen Bürgerinnen und Bürger in Deutschland zwischen 1914 und 1933 und erläutern Sie, welche Veränderungen diese Stellung durch die NS-Politik von 1933 bis einschließlich 1935 erfahren hat!
  2. Am 20. Juli 1932 hielt Adolf Hitler auf einer NSDAP-Versammlung in Kiel eine Rede (M 1), in der er Zielsetzungen seiner Politik darlegte.
    1. Arbeiten Sie anhand geeigneter Textstellen die in M 1 (in der Wahlkampfrede zur Reichstagswahl 1932 beschwört Hitler unter anderem die Wichtigkeit des “schaffenden, deutschen Volkes” und geißelt die SPD; Anm. d. Red.) zum Ausdruck kommenden Elemente der NS-Ideologie heraus und erläutern Sie diese!
    2. Beurteilen Sie, inwieweit die Quelle M 1 dazu geeignet ist, das Scheitern der Weimarer Republik zu erklären! Berücksichtigen Sie dabei auch den historischen Kontext, den Zweck sowie propagandistische Elemente der Rede!
  3. Im Rahmen der Auseinandersetzung mit der NS-Vergangenheit erschien 1946 in der Satirezeitschrift “Der Simpl” die Karikatur “Schwarz wird weiss oder mechanische Entnazifizierung” (M 2).
    1. Analysieren und interpretieren Sie M 2 (die Karikatur zeigt einen großen Bottich, in den über ein Förderband schwarze Schafe geworfen werden, die unten als weiße Schafe wieder herauskommen; Anm. d. Red.)!
    2. Beurteilen Sie ausgehend von M 2 den Umgang mit der Vergangenheit des sogenannten “Dritten Reichs” in der frühen Bundesrepublik!
  4. Bearbeiten Sie eine der drei folgenden Teilaufgaben!

a) zu Halbjahr 11/1

Der Historiker Karl Vocelka formulierte in seinem Werk “Geschichte der Neuzeit 1500 – 1918”: “Jede Gesellschaft hat die Tendenz, Außenseiter zu definieren und auszu-grenzen.”

Stellen Sie anhand geeigneter Beispiele dar, inwieweit diese These für die Ständegesellschaft des 15. bis 18. Jahrhunderts zutrifft, und erläutern Sie Ursachen für die Ausgrenzung bestimmter Gruppen in dieser Zeit! Diskutieren Sie mit Blick auf Pauperismus und Proletarisierung, ob mit der entstehenden Industriegesellschaft das Problem der gesellschaftlichen Außenseiter geringer wurde!

oder b) zu Halbjahr 12/1

In Ihrer Schule findet im Rahmen des “EU-Projekttags” ein Diskussionsabend zum Thema “Die EU – ein Erfolgsprojekt?” statt.

Schreiben Sie einen Redebeitrag für diesen Abend, der die Entwicklung des deutsch-französischen Verhältnisses nach dem Zweiten Weltkrieg als Beispiel für die historischen Herausforderungen der europäischen Integration aufzeigt und bewertet!

oder c) zu Halbjahr 12/2

Am 28. Mai 2014 hielt der damalige US-Präsident Barack Obama an der Militärakademie in West Point eine außenpolitische Grundsatzrede. In ihr verkündete er, dass die USA künftig viel seltener militärische Mittel einsetzen und vor allem über Partner und internationale Organisationen handeln würden:

“But to say that we have an interest in pursuing peace and freedom beyond our borders is not to say that every problem has a military solution. Since World War II, some of our […] mistakes came not from our restraint, but from our willingness to rush into military adventures without thinking through the consequences”.

Deutsche Übersetzung: “Aber dass wir an der Förderung von Frieden und Freiheit über unsere Grenzen hinaus Interesse haben, bedeutet nicht, dass jedes Problem eine militärische Lösung hat. Seit dem Zweiten Weltkrieg entstanden einige unserer […] Fehler nicht aus unserer Zurückhaltung, sondern aus unserer Bereitschaft heraus, uns in militärische Abenteuer zu stürzen, ohne die Folgen zu durchdenken.”

Diskutieren Sie anhand zweier Konfliktinterventionen der USA nach 1945, inwieweit die Aussage Barack Obamas zutrifft!

Sie haben JavaScript deaktiviert oder verwenden einen veralteten Browser. Aktuelle Browser finden Sie hier. x