Termine

Was bewegt die Bildungslandschaft? Welche Termine gehören in den Kalender jeder Lehrkraft? Ob interessante Foren, Tagungen oder Work­shops – das Deutsche Schulportal führt für alle Bildungs­interessierten einen Kalender mit den wichtigsten Terminen.

Die nächsten Veranstaltungen

Logo Deutscher Schulpreis
27.01.2022

Menschen machen Schule: „Mit Kultur die Schule entwickeln”

Online-Veranstaltung

Im Rahmen dieser kleinen Veranstaltungsreihe wurden Wissenschaftler:innen und Schulpraktiker:innen eingeladen, um von ihnen aus unterschiedlichen Perspektiven mehr über die Qualitätsbereiche des Deutschen Schulpreises und die schulische Arbeit zu erfahren.

Die Veranstaltungsreihe findet im 2-wöchigen Turnus online statt. Die Teilnahme an Einzelveranstaltungen ist möglich.

Mehr erfahren
Logo Studienkompass
27.01.2022

Informationsveranstaltung zur Studienkompass-Bewerbungsphase

Online-Veranstaltung

Der Studienkompass bietet eine individuelle und intensive Unterstützung für Jugendliche, denen die Entscheidung über den beruflichen Weg nach dem (Fach-) Abitur schwerfällt. Dabei richtet er sich gezielt an junge Menschen aus nichtakademischen Familien, die häufig bei der Suche nach einem passenden Weg größere Hürden überwinden müssen.

Während des Bewerbungszeitraums werden Online-Infotermine angeboten, die sich an alle interessierten Schülerinnen und Schüler, deren Eltern sowie Lehrkräfte richten, die sich über die Förderung durch den Studienkompass informieren möchten.

Mehr erfahren
29.01.2022

Schulwettbewerb „The Big Challenge”

The Big Challenge bietet pädagogische und spielerische Mittel, Schüler:innen für Englisch zu motivieren. Zunächst ist The Big Challenge ein spielerischer Englisch-Wettbewerb für 5.-9. Klässler:innen aller Schulformen, an dem jedes Jahr europaweit 630.000 Schüler:innen teilnehmen. Außerdem können Lehrkräfte und Schüler:innen das ganze Jahr, mithilfe der Lernplattform “The Big Challenge +”, unterstützend und motivierend begleitet werden. Die Teilnahme am Wettbewerb kostet 4 Euro pro Schüler:in.

Bewerbungen für den Schulwettbewerb können bis zum 29. Januar 2022 eingereicht werden.

Mehr erfahren
31.01.2022

Anmeldung zu den Jugend präsentiert-„Multiplikatorentrainings I und II digital”

Die Bildungsinitiative Jugend präsentiert fördert die Präsentationsfähigkeiten von Schülerinnen und Schülern vor allem in den mathematisch-naturwissenschaftlichen Fächern. Die Trainings richten sich an Lehrerinnen und Lehrer der MINT-Fächer, die das Thema (Online-)Präsentation gerne stärker in ihren Unterricht einbinden würden.

Eine Anmeldung für die Multiplikatorentrainings I und II ist noch bis zum 31. Januar möglich.

Mehr erfahren
Logo Deutscher Schulpreis
03.02.2022

Barcamp: „Unterricht lernwirksam gestalten”

Online-Veranstaltung

Dieses Barcamp ist als FollowUp zum Zukunftscamp „Unterricht lernwirksam gestalten“ gedacht, das am 9. Dezember 2021 stattfand. Ein Barcamp ist eine offene Veranstaltung mit offenen Workshops, deren Inhalte und Themen von den Teilnehmenden selbst eingebracht und mitgebracht werden. Ziel der Veranstaltung ist es, Raum für Gespräche und Diskussionen zu geben. Alle Themen rund um „Unterricht lernwirksam gestalten“ sind passende Themen!

Mehr erfahren
Logo Deutscher Schulpreis
08.02.2022

Digitaler Impuls: Mit Selbstlernzeiten & Hausaufgaben zu eigenverantwortlichem Lernen? (2/2)

Online-Veranstaltung

Wie können Selbstlernzeiten und Hausaufgaben zur Entwicklung eigenverantwortlichen Lernens beitragen? An diesem zweiten Digitalen Impuls soll ein Gespräch mit den Teilnehmenden zustande kommen. Was sind Ihre Erfahrungen? Wo sehen Sie Herausforderungen? Oder wo und wie funktionieren Konzepte an Ihrer Schule gut? Dieser Termin baut inhaltlich auf den Digitalen Impuls vom 25. Januar 2022 auf. Er ist aber explizit für alle Interessierten geöffnet.

Mehr erfahren
Logo Deutscher Schulpreis
10.02.2022

Menschen machen Schule: „Lernende Organisationen: Geht doch!”

Online-Veranstaltung

Im Rahmen dieser kleinen Veranstaltungsreihe wurden Wissenschaftler:innen und Schulpraktiker:innen eingeladen, um von ihnen aus unterschiedlichen Perspektiven mehr über die Qualitätsbereiche des Deutschen Schulpreises und die schulische Arbeit zu erfahren. Diese Veranstaltung bildet den Abschluss der Reihe “Menschen machen Schule”.

Mehr erfahren
21.02.2022

Kompetenzentwicklung der Lehrenden zur Arbeit mit digitalen Medien

Online-Veranstaltung

Die Entwicklung digitaler Kompetenzen hat im letzten Jahrzehnt an Wichtigkeit und Dringlichkeit zugenommen. Daher wurde mit digi.kompP ein Entwicklungsmodell der Medienkompetenz Lehrender im Zeitalter der Digitalisierung erstellt. Mittlerweile wird digi.kompP bei Fortbildungsinitiativen des Bundesministeriums und als Grundlage für verschiedene Curricula in Deutschland, Österreich und der Schweiz verwendet. Die Online-Veranstaltung findet am 21. Februar 2022 statt und thematisiert die Anwendungsmöglichkeiten vom digi.kompP-Kompetenzmodell als Grundlage für die Ent- und Weiterentwicklung von Fortbildungen.

Dieser Web-Dialog ist Teil der Veranstaltungsreihe #schule_verantworten der pädagogischen Hochschule Zürich und kostenpflichtig.

Mehr erfahren
Logo Deutscher Schulpreis
22.02.2022

Digitaler Impuls: „Konstruktiver Umgang mit Demokratiefeindlichkeit in Schule und Unterricht” (1/2)

Online-Veranstaltung

Dieser Digitale Impuls wird sich mit der Leitfrage beschäftigen „Wie können wir in Schule und Unterricht konstruktiv mit Demokratiefeindlichkeit umgehen?“.

Dazu werden Impulse zu folgenden Themen vorgestellt: demokratiegefährende Einstellungen und deren Bedeutung für Schule, Handlungsmöglichkeiten im Umgang mit menschenfeindlichen Herausforderungen und die gelebte demokratische Schulkultur am Beispiel der Schiller-Schule in Bochum.

 

Mehr erfahren
28.02.2022

Anmeldung zu den Jugend präsentiert Kids-„Grundlagentrainings”

Im Rahmen der kostenfreien Grundlagentrainings erhalten Grundschullehrkräfte angeleitet von Trainerinnen der Forschungsstelle Präsentationskompetenz der Universität Tübingen eine Einführung in das Konzept von Jugend präsentiert Kids und praktische Impulse für Übungen im Unterricht.

Das Angebot richtet sich in erster Linie an Grundschullehrkräfte. An dem Format können jedoch auch Personen außerschulischer Bildungsinitiativen/Lernorte teilnehmen, die mit Grundschulkindern ab der 3. Klassenstufe an Präsentationen arbeiten.

Mehr erfahren
01.03.2022

Noch freie Plätze: Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) – Das Jahr zur Orientierung

Brandenburg

Mit zusätzlichen Einsatzplätzen, gefördert aus den Mitteln des Bundesprogramms „Aufholen nach Corona“, gibt es im Freiwilligenzyklus 2021/2022 mehr Möglichkeiten in pädagogischen und sozialpädagogischen Einsatzfeldern. Es sind insgesamt noch rund 80 Plätze frei.

Interessierte sollten sich schnell bewerben, um bis zum 1. März 2022 ihren Freiwilligendienst antreten zu können.

Mehr erfahren
Logo Deutscher Schulpreis
09.03.2022

Digitaler Impuls: „Konstruktiver Umgang mit Demokratiefeindlichkeit in Schule und Unterricht” (2/2)

Online-Veranstaltung

Dieser Digitale Impuls beschäftigt sich mit der Leitfrage „Wie können wir in Schule und Unterricht konstruktiv mit Demokratiefeindlichkeit umgehen?“.

An diesem zweiten Digitalen Impuls soll ein Gespräch mit den Teilnehmenden zustande kommen. Was sind Ihre Erfahrungen? Wo sehen Sie Herausforderungen? Oder wo und wie funktionieren Konzepte an Ihrer Schule gut? Dieser Termin baut inhaltlich auf den Digitalen Impuls vom 22. Januar 2022 auf. Er ist aber explizit für alle Interessierten geöffnet.

Mehr erfahren
Logo Studienkompass
15.03.2022

Informationsveranstaltung zur Studienkompass-Bewerbungsphase

Online-Veranstaltung

Der Studienkompass bietet eine individuelle und intensive Unterstützung für Jugendliche, denen die Entscheidung über den beruflichen Weg nach dem (Fach-) Abitur schwerfällt. Dabei richtet er sich gezielt an junge Menschen aus nichtakademischen Familien, die häufig bei der Suche nach einem passenden Weg größere Hürden überwinden müssen.

Während des Bewerbungszeitraums werden Online-Infotermine angeboten, die sich an alle interessierten Schülerinnen und Schüler, deren Eltern sowie Lehrkräfte richten, die sich über die Förderung durch den Studienkompass informieren möchten.

Mehr erfahren
Logo Studienkompass
20.03.2022

„Unbekannte Wege entdecken” – Bewerbungsphase für den neuen Studienkompass-Jahrgang

Sie ist alles andere als einfach: die Entscheidung über den beruflichen Weg nach dem Abitur. Viele Schülerinnen und Schüler sind unsicher, was zu ihnen passt und welche Möglichkeiten ihnen offen stehen. Der Studienkompass bietet hier eine individuelle und intensive Unterstützung und richtet sich gezielt an junge Menschen aus nichtakademischen Familien, die häufig bei der Suche nach einem passenden Weg größere Hürden überwinden müssen.

Bis zum 20. März 2022 können sich Jugendliche, die 2024 (Fach-) Abitur machen werden, ab sofort für den neuen Jahrgang bewerben.

Mehr erfahren
22.03.2022 – 26.03.2022

Didacta Bildungsmesse 2022

Köln

Die „didacta – die Bildungsmesse“ ist die größte Fachmesse für Lehrkräfte aller Bildungsbereiche in Europa und die wichtigste Weiterbildungsveranstaltung der Branche. Über 900 Aussteller aus 53 Ländern zeigen in Köln ihre Angebote aus den Bereichen vorschulische Erziehung und Grundschule, Schule und Hochschule, neue Technologien, berufliche Bildung und Qualifizierung, Ministerien, Institutionen, Organisationen.

Mehr erfahren
25.03.2022

Schulleitung: Berufung und Beruf – Zu Berufsbild und Anforderungsprofil

Online-Veranstaltung

Das Berufsbild Schulleitung durchlebt seit 100 Jahren einen Wandel von der Big-Boss-Hierarchie über ein stark am Management orientiertes Verständnis bis hin zur partizipativ-mitverantwortlichen Führung in Verbindung mit einem Anspruch auf Ethos und Vision. Basierend auf einer Erhebung im Rahmen eines Projekts werden das Anforderungsprofil und das Berufsbild der Schulleitung thematisiert und reflektiert.

Dieser Web-Dialog ist Teil der Veranstaltungsreihe #schule_verantworten der pädagogischen Hochschule Zürich und kostenpflichtig.

Mehr erfahren
Logo Deutscher Schulpreis
31.03.2022

Schulwettbewerb „Deutscher Schulpreis 2022″

“Unterricht besser machen“ ist das Motto des Deutschen Schulpreises 2022. Mit dem Deutschen Schulpreis werden gute Schulen und ihre innovativen Schulkonzepte ausgezeichnet. Aus dem Wettbewerb ist mittlerweile ein bundesweites Netzwerk von exzellenten Schulen, Schulpraktikern und Bildungswissenschaftlern entstanden, die gemeinsam das Ziel verfolgen, die Schulentwicklung in Deutschland voranzutreiben.

Allgemeinbildende und berufliche Schulen in öffentlicher oder privater Trägerschaft in Deutschland sowie Deutsche Auslandsschulen können sich bis zum 31. März 2022 bewerben.

Mehr erfahren
27.04.2022

Personalentwicklung für beginnende Lehrkräfte – Mentoring: Instrument der Personalentwicklung

Online-Veranstaltung

Der Begriff des Mentorings tritt immer mehr in Erscheinung, wenn es um erfolgreiche Konzepte der Personalentwicklung in Dienstleistungsorganisationen geht. In diesem Beitrag werden daher das Thema Personalentwicklung im Kontext Schule sowie das Instrument Mentoring als eine Form der Personalentwicklung näher betrachtet. Dabei sollen mögliche Herausforderungen, theoretische Zugänge, aber auch die besondere Rolle von Schulleiter:innen in diesem Kontext aufgezeigt werden.

Dieser Web-Dialog ist Teil der Veranstaltungsreihe #schule_verantworten der pädagogischen Hochschule Zürich und kostenpflichtig.

Mehr erfahren
18.05.2022

Sozialisierungsstufen nach C. Graves – Zur Wirkungsweise im Kollegium

Online-Veranstaltung

Lehrer:innen im eigenen Kollegium soziodramatisch kennenzulernen und ihre Beziehungen untereinander und zu einem selbst verstehen zu können, ist essenziell für gute, lösungsorientierte und angenehme Kommunikation. In dieser Online-Veranstaltung am 18. Mai 2022 wird thematisiert, wie das Sozialisierungsmodell nach C. Graves und W. Woodsmall gesprächsförderlich und unterstützend angewendet werden kann.

Dieser Web-Dialog ist Teil der Veranstaltungsreihe #schule_verantworten der pädagogischen Hochschule Zürich und kostenpflichtig.

Mehr erfahren
Logo Deutscher Schulpreis
18.05.2022 – 19.05.2022

2. Zukunftscamp: Die Rolle von Lehrkräften in neuen Lernsettings

Online-Veranstaltung

Unterricht besser machen – unter diesem Motto steht der Campus des Deutschen Schulpreises. Doch welche Rolle nehmen Lehrkräfte in neuen Lernsettings ein? Wie können sie im digitalen und hybriden Raum professionell agieren? Wie kann es ihnen gelingen, eine neue Leistungs- und Prüfungskultur zu etablieren? Und was können Lehrkräfte von Kolleg:innen anderer Schulen lernen? Diese und viele weitere Fragen stehen im Mittelpunkt des zweiten Zukunftscamps.

Mehr erfahren
19.05.2022

Raum und Zeit im schulischen Kontext

Online-Veranstaltung

Raum und Zeit sind prägende Elemente unserer Schule. Die klassische Form – Klassenzimmer und 45 Minuten-Takt – wird seit der Reformpädagogik immer wieder in Frage gestellt und neue Formen wurden und werden gesucht. Durch die Digitalisierung der Gesellschaft und den Erfahrungen der Schulschließungen während der Corona-Pandemie wird vielerorts die Frage nach der Gestaltung von Schule nochmals grundsätzlich gestellt. Die Online-Veranstaltung am 19. Mai 2021 thematisiert die Frage, welche wissenschaftlichen Erkenntnisse und praktische Erfahrungen es mit der Veränderung von Raum und Zeit in Schulen geben könnte.

Dieser Web-Dialog ist Teil der Veranstaltungsreihe #schule_verantworten der pädagogischen Hochschule Zürich und kostenpflichtig.

Mehr erfahren
08.06.2022

Leadership zwischen Innovieren, Bewahren und Optimieren – Strukturdynamische Überlegungen und phänomenologische Klärungen

Online-Veranstaltung

Es bedarf erheblich komplexer Interventionen und Entwicklungsimpulse, um unter Berücksichtigung des Schulethos, einer Betonung der ethischen, inneren Verpflichtung sowie unter moralisch-sozialen Aspekten eine gelingende Schulentwicklung zu ermöglichen. Dafür sind vor allem Schulleitungen als «Responsible Leaders» erforderlich, die sich durch langfristig-systemisches und strategisches Denken auszeichnen und wertorientiert, kritisch und emanzipativ Entwicklungsimpulse mitunter diskursiv, jedoch kooperativ anregen. Diese Online-Veranstaltung am 08. Juni 2022 thematisiert (noch eher) unbekannte Konzepte, die auch aus anderen Fachdisziplinen stammen, und führt diese im Sinne neuer Impulse ein.

Dieser Web-Dialog ist Teil der Veranstaltungsreihe #schule_verantworten der pädagogischen Hochschule Zürich und kostenpflichtig.

Mehr erfahren
30.06.2022

Schülerfilmwettbewerb „AAAND ACTION!”

Die Stiftung Jeder Mensch e.V. ruft zu einem europaweiten Filmwettbewerb für Schülerinnen und Schüler auf. In den Bereichen Umwelt, Politik, Künstliche Intelligenz und das Internet sind Kreativität und spannende Ideen gefragt. Mitmachen können alle Schüler*innen aus der Europäischen Union, im Alter zwischen 10-19 Jahren.

Die Bewerbungsphase startet am 10. Januar 2022 und endet zum 30. Juni 2022. Zu gewinnen gibt es eine Filmpremiere auf dem Filmfestival “Film ohne Grenzen” und Geldpreise in drei Altersgruppen. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit ab dem 01. Juli 2022 für den heiß begehrten Publikumspreis abzustimmen.

Mehr erfahren
Es konnten keine Termine gefunden werden, die den Filterkriterien entsprechen.