Termine

Was bewegt die Bildungslandschaft? Welche Termine gehören in den Kalender jeder Lehrkraft? Ob interessante Foren, Tagungen oder Work­shops – das Deutsche Schulportal führt für alle Bildungs­interessierten einen Kalender mit den wichtigsten Terminen.

Die nächsten Veranstaltungen

Logo Studienkompass
11.01.2021 – 21.03.2021

Jetzt bewerben: Förderprogramm Studienkompass 2021

Zukunftsperspektiven schaffen – Was kommt nach dem Abitur?
Der Studienkompass begleitet Schülerinnen und Schüler bei der Studien- und Berufswahl.

Jugendliche, die 2023 Abitur machen und deren Eltern nicht studiert haben, können sich bis zum 21. März 2021 für das Förderprogramm bewerben. Der Studienkompass nimmt Schülerinnen und Schüler in diesem Jahr in folgenden Regionen auf: Augsburg, Berlin, Dresden, Frankfurt am Main, Friesland/Wilhelmshaven, Halle/Leipzig, Hamburg, Heilbronn, Kiel, Mannheim, Oberbergischer Kreis, Paderborn, Ruhrgebiet (Bochum, Duisburg, Essen) und Stuttgart.

Ein besonderes Zusatzangebot in diesem Jahr sind die Online-Infotermine. Bei diesen digitalen Veranstaltungen können sich interessierte Schülerinnen und Schüler, deren Eltern sowie Lehrkräfte über das Förderprogramm informieren. Jeweils am 26. Januar 2021, 24. Februar 2021 und 4. März 2021 stellt sich der Studienkompass von 17:00 bis 17:45 Uhr vor und beantwortet Fragen rund um die Förderung und Bewerbung.

Mehr erfahren
13.01.2021 – 12.05.2021

Zwischen Krisenmodus und Normalität – die Erwachsenenbildung in bewegten Zeiten

Digitale Veranstaltungsreihe

Die Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung (AEWB) und der Niedersächsische Bund für freie Erwachsenenbildung e.V. (nbeb) haben in Kooperation mit der Leibniz Universität Hannover, der Justus-Liebig-Universität Gießen und dem Schulenberg Institut die digitale Veranstaltungsreihe entwickelt. In vier Veranstaltungen wird sich aus verschiedenen Perspektiven den Herausforderungen, mit denen sich die Erwachsenenbildung aktuell konfrontiert sieht, angenähert.

  1. Termin: 13.01.2021 – „Irgendwas ist immer – Organisationen unter Druck“
  2. Termin: 27.01.2021 – „Online, Präsenz, Hybrid? – Aktuelle Chancen und Herausforderungen in der methodischen Gestaltung von Erwachsenenbildung“
  3. Termin: 15.04.2021 – „Auf den Inhalt kommt es (nicht) an?! – Erwachsenenbildung zwischen Gesellschaftlichkeit und Trend“
  4. Termin: 12.05.2021 – „Wenig Geld bewegt viel: Finanzierung der Erwachsenenbildung“

(jeweils 16-18 Uhr)
Die Veranstaltungsreihe ist kostenfrei und die Onlineabmeldung ist ab sofort möglich. Zu jeder Veranstaltung muss sich einzeln angemeldet werden.

Mehr erfahren
Logo Friedrich-Ebert-Stiftung
25.01.2021

Online-Forum: „Bildungsgerechtigkeit in Zeiten der Pandemie – Herausforderung für Brandenburgs Schulen“

Online-Veranstaltung

Welche Anstrengungen müssen unternommen werden, damit die soziale Ungleichheit im Bereich Bildung in Zeiten der Pandemie nicht noch weiter steigt? Welche erfolgreichen Maßnahmen für ein krisenfestes digitales Lernen gibt es? Was muss gezielt bei Wiederaufnahme des Regelunterrichts getan werden, um benachteiligte Schüler_innen besonders zu unterstützen? Welche Lehren für eine chancengerechte Bildung in Brandenburg lassen sich aus der derzeitigen Krise ziehen? Die Veranstaltung der Friedrich-Ebert-Stiftung lädt zu einem Austausch ein.

Mehr erfahren
Logo Die Deutsche Schulakademie
26.01.2021

Digitaler Impuls: „Fernunterricht – Was haben Schulen dazugelernt?“

Online-Veranstaltung

Der Wechsel auf den Fernunterricht stellte viele Schulen im Frühjahr 2020 vor große Herausforderungen. Nun sind die Schulen zum zweiten Mal im Fernunterricht. Was haben Lehrkräfte seitdem beim Einsatz digitaler Formate und Tools dazugelernt? Welche Fortschritte gibt es bei der technischen Ausstattung der Schulen in Deutschland? Wie sieht der Kontakt zwischen Lehrkräften und Schülerinnen und Schülern während der Schulschließungen aus? In diesem Digitalen Impuls wird anhand der Ergebnisse der Längsschnittbefragung „Deutsches Schulbarometer Spezial“ die Situation an den Schulen während der Corona-Pandemie diskutiert.

Mehr erfahren
World Education Leadership Symposium
01.02.2021

WELSfocus: COVID-19 und Bildungsforschung

Online-Konferenz

Die Konferenz, ausgerichtet vom Institut für Bildungsmanagement und Bildungsökonomie der Pädagogischen Hochschule Zug, widmet sich dem Thema „COVID-19 und Bildungsforschung“ (Covid-19 Educational Research, CovER) und diskutiert gesellschaftliche Krisen und deren Auswirkungen auf Schule und Bildung. Im Fokus der Vorträge und der Diskussionen im Plenum steht das nationale und internationale Monitoring der aktuellen Schulsituation aufgrund von Covid-19, z.B.: Schulleitung als Krisenmanager/in, Kooperation in Teams, Rolle von Bildungsbündnissen, Bildungsgerechtigkeit, Individualisierung/Differenzierung, Wissens- und Nachhaltigkeitsmanagement und Digitalisierung.

Die Konferenz findet in zwei Sprachen (Englisch und Deutsch) statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

 

 

Mehr erfahren
Termin Verflechtungen Rassismen Bildungsarbeit
04.02.2021

Online-Gesprächsrunde „Verflechtungen: Rassismen und Antisemitismus in der Bildungsarbeit“

Online-Veranstaltung

Nicht zuletzt angesichts des zunehmenden rassistischen und antisemitischen Denkens und gewalttätigen Handelns in der Gegenwart stellt sich die Frage nach der Bedeutung verflechtungsgeschichtlicher Ansätze in der historisch-politischen Bildung. Welchen Gewinn kann es haben, wenn Rassismus und Antisemitismus in der Bildungsarbeit in Bezug zueinander gesetzt werden? Welche Herausforderungen sind damit verbunden? Und kann eine solche verflechtungsgeschichtliche Perspektive dazu beitragen, den Blick für Funktions- und Wirkungsweisen sowie das Zusammenwirken aktueller Ideologien der Ungleichwertigkeit zu schärfen?

Die Veranstaltung ist Teil der Reihe „Verflechtungen. Rassismen und Antisemitismus in Geschichte und Gegenwart“ und eine Kooperation zwischen der KZ-Gedenkstätte Neuengamme, der Landeszentrale für politische Bildung Hamburg, dem Beratungsnetzwerk gegen Rechtsextremismus Hamburg und der W3 – Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V.

Mehr erfahren
25.02.2021 – 26.02.2021

Online-Tagung der TU Darmstadt: MINTplus²

Das Projekt MINTplus²: Systematischer und vernetzter Kompetenzaufbau in der Lehrerbildung im Umgang mit Digitalisierung und Heterogenität wird seit 2019 in der zweiten Förderphase durch die „Qualitätsoffensive Lehrerbildung“ des BMBF gefördert und zielt darauf ab, die beiden Lehramtsstudiengänge des gymnasialen (LaG) und des beruflichen Lehramts (LaB) an der TU Darmstadt zu profilieren.

Akteur*innen der Lehrerbildung sind herzlich eingeladen sich auf der Tagung MINTplus² über die bisher durch das Projekt erzielten Ergebnisse zu informieren und gemeinsam darüber zu diskutieren.

Mehr erfahren
Logo Mercator Institut
01.03.2021 – 02.03.2021

Jahrestagung des Mercator-Instituts für Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache: „Sprechen und Zuhören – Lernen im Gespräch“

Online-Format

Wie können Lehrkräfte sowie Erzieherinnen und Erzieher gezielt die Kompetenzen im Sprechen und Zuhören erfassen und fördern? Wie verändern sich Sprechen und Zuhören durch digitale Medien? Und in welchem Verhältnis stehen Sprechen und Zuhören zu Lesen und Schreiben?

Mit Vorträgen u.a. von Prof. Dr. Miriam Morek (Universität Duisburg-Essen) und Prof. Dr. Michael Becker-Mrotzek (Mercator-Institut für Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache). In Workshops, Fachgesprächen und Symposien am zweiten Tag nehmen die Referentinnen, Referenten und Teilnehmenden alle Bildungsetappen – vom Elementarbereich bis zur Erwachsenenbildung – in den Blick und diskutieren das Thema der Jahrestagung aus wissenschaftlicher, praktischer und bildungspolitischer Perspektive.

Mehr erfahren
Logo Universität Münster
04.03.2021 – 05.03.2021

Online-Tagung: „Praxisphasen – falscher Fokus?! Diskurse zur strukturellen und individuellen Verortung”

Seit geraumer Zeit werden die Praxisphasen als zentrales Element der Lehrer*innenbildung behandelt – sie besitzen eine Dignität, die zu oft unhinterfragt bleibt. An dem häufig problematischen Zugang zu Praxisphasen in der Lehrer*innenbildung will die Onlinetagung arbeiten und den Blick wieder öffnen für die größeren Zusammenhänge. Geleitet ist dies von Fragen wie

  • Warum sind Praxisphasen ein so fokussiertes Element in der Lehrerbildung?
  • Welche Versprechen können sie einlösen?
  • Wo liegen ihre Grenzen?
  • Wie steht es tatsächlich um ihre Anschlussfähigkeit (2. Phase)?
  • Und vor allem: In welchem Kontext können sie ihren Platz finden?

 

Die Onlinetagung richtet sich an Lehrerbildner*innen in Hochschule/n und Schule/n, sowie an interessierte Lehramtsstudierende.

Mehr erfahren
Logo Bundesministerium für Bildung und Forschung
09.03.2021 – 10.03.2021

BMBF-Bildungsforschungstagung 2021

Online-Veranstaltung

Digitales Lernen, Faktoren für erfolgreiche Bildung und Qualität von Bildungsangeboten – das sind die Schwerpunkte der nächsten Tagung. Am 9. und 10. März 2021 treffen sich online erneut Akteurinnen und Akteure aus Forschung, Verbänden und pädagogischer Praxis, um aktuelle Erkenntnisse der Bildungsforschung für die Lehr- und Lernpraxis zu diskutieren und sich über die laufenden Forschungsprojekte des BMBF auszutauschen.

Mehr erfahren
Logo Die Deutsche Schulakademie
22.03.2021 – 23.03.2021

Forum „Neue Oberstufe“

Online-Veranstaltung

Der gesellschaftliche Wandel und eine zunehmend heterogene Schülerschaft erfordert neues Denken und neue Modelle für den Weg zum Abitur. In diesem Forum der Deutschen Schulakademie sollen Spielräume in der Oberstufe ausgelotet und praxisnahe Handlungsoptionen vorgestellt werden. Dabei wird ein besonderes Augenmerk auf neue Lehr-Lernformate, die Flexibilisierung von Bildungswegen und alternative Prüfungsformate gelegt.

Mehr erfahren
didacta
23.03.2021 – 27.03.2021

Bildungsmesse Didacta 2021

Stuttgart

Die Bildungsmesse kann nicht wie geplant vom 23. bis 27. März 2021 in Stuttgart stattfinden.  Es wird ein neuer Termin im Mai 2021 angestrebt und die Durchführung der didacta zu einem Ausweichtermin zwischen dem 17. und 21. Mai 2021 mit einem hybriden Format geprüft.

 

Mehr erfahren
Umwelt-Einstein
12.04.2021 – 16.04.2021

Online-Wettbewerb „Umwelt-Einstein“

Fünf Tage. 60 Quiz-Fragen zu Nachhaltigkeit, Umwelt- und Klimaschutz. Tolle Preise für die erfolgreichsten Schüler*innen, Schulklassen und Schulen. Das ist der Online-Wettbewerb „Umwelt-Einstein“ für Schüler*innen der 7.-9. Klasse. Vom 12.-16. April 2021 wird er erstmals bayernweit stattfinden!

Mit dem von der Umwelt-Akademie e.V. entwickelten Online-Quiz können junge Menschen ihr Wissen rund um Klimaschutz, Umwelt und Nachhaltigkeit testen und erweitern. In den vergangenen drei Jahren nahmen über 1100 Schüler*innen aus über 60 Münchner Gymnasien, Realschulen und Mittelschulen teil. Die Fragen des Umweltbildungsprojekts orientierten sich vorwiegend an den 17 UN-Nachhaltigkeitszielen (SDGs) der Agenda 2030. Ergänzende „Gute-Taten-Tipps“ sollen die Schüler*innen motivieren, an der Gestaltung einer nachhaltigeren Welt mitzuwirken, Handlungsalternativen auszuprobieren und sich mit Nachhaltigkeitsinitiativen zu vernetzen. Die Preisverleihung ist für 21.5.2021 ab 13 Uhr geplant – entweder als Präsenzveranstaltung voraussichtlich in Nürnberg – oder als digitaler Event.

Mehr erfahren
28.04.2021 – 29.04.2021

Bitkom Online-Bildungskonferenz 2021

Online-Konferenz
Mehr erfahren
22.06.2021 – 24.06.2021

LEARNTEC 2021

Messe Karlsruhe
Mehr erfahren
World Education Leadership Symposium
28.09.2021 – 30.09.2021

WELSmain: „Innovation für Praxis. Innovation in Praxis“

Online-Konferenz

Die Konferenz, ausgerichtet vom Institut für Bildungsmanagement und Bildungsökonomie der Pädagogischen Hochschule Zug, widmet sich dem Thema „Innovation für Praxis. Innovation in Praxis“. In den Vorträgen werden aktuelle Herausforderungen und internationale Trends behandelt. Das Parallelprogramm wird eine Vielzahl verschiedener Themenstränge behandeln – in thematischer Tradition der bisherigen Präsenzveranstaltungen in Zug.

Die Konferenz findet in zwei Sprachen (Englisch und Deutsch) statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Sie können frei wählen, an welchen Halbtagen Sie teilnehmen möchten.

Mehr erfahren
Logo Forum Bildung Digitalisierung
11.11.2021 – 12.11.2021

Konferenz Bildung Digitalisierung 2021

Mehr erfahren
Es konnten keine Termine gefunden werden, die den Filterkriterien entsprechen.