Podcast „Schule kann mehr" : Demokratie lernen und leben an der Schule

Wie können Kinder und Jugendliche Demokratie an der Schule lernen? Wie können Schülerinnen und Schüler in Entscheidungen eingebunden werden? In ihrem Podcast „Schule kann mehr" setzen sich der ehemalige Schulleiter Helmut Hochschild und der Radio­journalist Leon Stebe mit diesen Fragen auseinander. Als Lehrer hat Hochschild selbst erlebt, wie wichtig es ist, wenn Kinder früh lernen, mit demokratischen Prozessen umzugehen. Dadurch könnten sie am besten lernen zu argumentieren und Verantwortung zu übernehmen. Mehr Demokratie an Schulen erfordere allerdings auch viel Flexibilität und Offenheit bei Lehrkräften. Hören Sie in der neuen Folge, was Demokratie mit Projektarbeit, binomischen Formeln und dem Wattenmeer zu tun hat. Das Schulportal präsentiert ausgewählte Folgen des Podcasts „Schule kann mehr".

Logo mit Schriftzug Schule kann mehr