Buchtipp : Was Lehrer dürfen

Wie lange darf ein Lehrer oder eine Lehrerin ein Handy einziehen? In welchen Fällen können Eltern ihre Kinder vom Unterricht befreien? Die Unsicherheit in rechtlichen Fragen, die den Schulalltag betreffen, ist groß. Mit seinem Buch „Nein, du gehst jetzt nicht aufs Klo! – Was Lehrer dürfen“, will Schulrechtsexperte Thomas Böhm für mehr Klarheit sorgen.

Florentine Anders / 11. Juli 2018
Eine Person hält ein ausgeschlagenes Buch
Den Fokus auf menschliche Beziehungen legen, darum geht es in Marcus Damms neuem Buch.
©photocase

„Wer einen Schüler anfasst, steht mit einem Bein im Gefängnis“, „Lehrer dürfen Schüler nicht anschreien“, „Das Elternrecht steht über allem“ – solche und ähnliche Vorstellungen halten sich hartnäckig, stellt Thomas Böhm in seinem im August vergangenen Jahres erschienenen Sachbuch fest. Dabei sei Lehrkräften weit mehr erlaubt, als sie selber glauben.

Die Gesetzgebung beim Schulrecht liegt bei den Bundesländern, doch während sich die Länder in der Organisation der Schulen stark unterschieden, sind die praxisnahen Regelungen in allen Bundesländern ähnlich. Allerdings ist Recht immer auslegungsbedürftig. Thomas Böhm hat sich deshalb vor allem die konkrete Rechtsprechung genauer angesehen und beschreibt anschaulich verschiedene Fälle aus dem Schulalltag, die sich tatsächlich so zugetragen haben. Böhm hat sich dabei auf jene Gerichtsentscheidungen und Begründungen beschränkt, die bundesweit gelten.

Schon die Bandbreite der Fälle trägt dazu bei, dass das Buch nicht nur informativ, sondern durchaus auch unterhaltsam ist. Da ist etwa eine Mutter, die dagegen vorgeht, dass die Schule ihrer 16-jährigen Tochter wegen der Teilnahme an einer Demonstration zwei unentschuldigte Fehlstunden auf dem Zeugnis vermerkt hat.  Es geht um angemessene Kleidung, um das Kaugummikauen im Unterricht oder darum, ob es gestattet ist, eine Schülerin oder einen Schülerin nachsitzen zu lassen. Und natürlich geht es in vielen der beschriebenen Fälle auch um Streitfälle bei Noten und Prüfungen.

Mit dem Quiz auf dem Schulportal können Sie Ihr Wissen zu zehn ausgewählten Fragen aus dem Buch testen.

©mvg Verlag

Auf einen Blick

Thomas Böhm: „Nein, du gehst jetzt nicht aufs Klo! – Was Lehrer dürfen“, mvg Verlag, Münchner Verlagsgruppe, 192 Seiten, 12,99 Euro. Erschienen im August 2017.

Zur Person

  •  Thomas Böhm hat Rechtswissenschaft, Anglistik und Pädagogik in Bonn und Bochum studiert.
  • Er ist Dozent für Schulrecht und Rechtskunde am Institut für Lehrerfortbildung in Essen-Werden und führt bundesweite Seminare für Lehrkräfte und Schulleitungen durch.
  • Thomas Böhm ist Gründungsherausgeber der Zeitschrift „SchulRecht“.
Sie verwenden einen veralteten Browser. Aktuelle Browser finden Sie hier. x