Digitale Kompetenzen : Lehrerfortbildung im digitalen Wandel: Ein schul­internes Qualifizierungs­konzept

Die Nutzung digitaler Ressourcen im Unterricht kann nur gelingen, wenn die Lehrkräfte diese lern­förderlich einsetzen. Dies setzt die Weiter­entwicklung der eigenen Kompetenzen voraus, und dies gelingt nur mit Weiter­bildung. Wie kann ein schul­internes Qualifizierungs­konzept aussehen? Welche Elemente haben sich bewährt? Wie lassen sich die im Kollegium vorhandenen Ressourcen optimal nutzen?

Dieser Artikel erschien in Pädagogik 04, 2019: Lernen in einer digitalen Welt
Sarah Borde und Thomas Spahn
Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Lehrerfortbildung im Einsatz digitaler Anwendungen im Unterricht
©Lars Rettberg (Die Deutsche Schulakademie)
Logo Pädagogik

Diesen Artikel der Zeitschrift „Pädagogik“ können wir Ihnen durch die freundliche Unterstützung von „Beltz“ als PDF zur Verfügung stellen.