50. Konzept : Wir suchen Ihre Themenvorschläge

Heute stellt das Schulportal seinen 50. Konzeptfilm einer Schule vor, die den Deutschen Schulpreis gewonnen hat. Dieses Format werden wir auch in Zukunft fortsetzen und möchten dabei gern Ihre Interessen berücksichtigen. Also nennen Sie uns Ihre Themenwünsche!

Annette Kuhn / 03. April 2020 / 55 Kommentare
Kamera, Schüler an einem Tisch mit Lehrerin
Das Kamerateam braucht oft viel Zeit und Geduld, um den Moment einzufangen, an dem sichtbar wird, was das Konzept der Schule ausmacht.
©Lars Rettberg

Die Konzepte auf dem Schulportal geben in Film, Bild und Text Anregungen für die Schul- und Unterrichtsentwicklung. Sie zeigen anschaulich, wie Schulen arbeiten, die mit dem Deutschen Schulpreis ausgezeichnet wurden. Anlässlich des 50. Konzepts, das wir auf dem Schulportal präsentieren, suchen wir Ihre Themenwünsche. Nennen Sie uns ein Thema, zu dem Sie sich mehr Praxiskonzepte wünschen.

Unter allen Teilnehmern, die bis zum 17. April mitgemacht haben, hat das Schulportal fünf Pakete mit  attraktiven Gewinnen verlost: das Planspiel „Gute Schule“, das Buch „Digitale Schulentwicklung“ von Johannes Zylka aus dem BELTZ Verlag, ein Halbjahres-Abo der ZEIT Digital, je eine aktuelle Ausgabe von ZEIT Wissen, ZEIT Leo und ZEIT Geschichte sowie der Sprachmagazine Spotlight und Écoute mit Übungsheft und Audio-CD. Die Verlosungsaktion ist abgeschlossen.

Über Ihre Themenwünsche freuen wir uns aber weiterhin!

Ihre Themenwünsche

Zu welchem Thema wünschen Sie sich mehr Praxiskonzepte ausgezeichneter Schulen auf dem Schulportal?

  • Demokratiebildung
  • Individualisiertes Lernen
  • Lernen mit digitalen Medien
  • Nachhaltige Schule
  • Alternative Formen der Leistungsbeurteilung
  • Ihr Themenvorschlag

Teilen Sie uns das von Ihnen gewünschte Thema als Kommentar mit, oder nennen Sie uns dort Ihren Themenvorschlag. Vielen Dank fürs Mitmachen!

55 Kommentare

Diskutieren Sie mit über diesen Artikel. Kommentieren

#55 – 27.05.2020 Daniela S.

Nachhaltiges Lernen

Durch die Pandemie und die Schulschließungen tritt die Fridays for Future Bewegung mit ihrem Klimastreiks sehr in den Hintergrund. Die Thematik bleiben aber aktuell und für die Zukunft von hoher Bedeutung. In den letzten Monaten wurde so viel über Digitalisierung gesprochen und geschrieben, dass eine Themenverschiebung sicher gut täte. Also gerne ein Konzept zum Thema Nachhaltigkeit
#54 – 17.04.2020 Björn H.

Lernen mit digitalen Medien aktueller denn je

Zum Thema "Lernen mit digitalen Medien" wünsche ich mir mehr Praxiskonzepte ausgezeichneter Schulen auf dem Schulportal. Viele Grüße
#53 – 17.04.2020 Marius V.

Individualisiertes Lernen

Wie können Strukturen und Rahmenbedingungen so verändert werden, dass individualisiertes Lernen vom gesamten Kollegium als Marschroute umgesetzt wird.
#52 – 17.04.2020 Martin H.

Heterogenität

Wie kann es gelingen, disziplinarisch schwierige, motivationsschwache, Schüler mit Lernproblemen und leistungsstarken SuS gleichzeitig in einem Schulsetting gerecht zu werden? Wege? Dies ist ein mehrdimensionale Thema, dass sehr stark den Alltag bestimmt, auch Digitalisierung und Motivation spielen eine große Rolle...
#51 – 16.04.2020 Andrea B.
Lernen mit digitalen Medien
#50 – 16.04.2020 Tina S.

Gewinnspiel

Alternative Formen der Leistungsbeurteilung
#49 – 15.04.2020 Thilo E.

Individualisiertes Lernen in einer sich digitalisierenden Welt

... was lernen wir aus der Coronakrise für unsere Unterrichtsgestaltung... ...muss Schule für alle SuS immer an einen Ort und eine Zeit gebunden sein?
#48 – 14.04.2020 Ivonne L.
Mich würde der Umgang mit herausfordernden SuS-Verhalten (Konzepte für Brennpunktschulen) interessieren
#47 – 14.04.2020 Dorothee B.

Lernen mit digitalen Medien

Schwerpunkt Grundschule
#46 – 14.04.2020 Romy S.
Ich interessiere mich für alternative Leistungsbeurteilung und Individualisierung von Lernen, aber auch für das Arbeiten im multiprof. Team. Vielen Dank!
#45 – 14.04.2020 Susanne K.

Alternative Leistungsbeurteilung

...wäre zusammen mit "Individualisiertem Lernen" meine Favoriten. Ich wünsche mir aber noch als Thema "Jahrgangsübergreifendes Lernen".
#44 – 14.04.2020 Britta W.

1. Lernen mit digitalen Medien im Sinne eines individualisierten Lernens und 2. Schulische Qualitätssicherung (Schulentwicklung)

Sowohl das adäquate Umgehen mit digitalen Medien im Sinne eines individualisierten Lernens - einhergehend mit alternativen Bewertungsformen - als auch die schulische Qualitätssicherung als Mittel zur professionellen Qualifizierung von Lehre und Lehrkräften sollten in den Blick genommen werden. Lasst uns Profis wirklich professionell lehren und lernen.
#43 – 14.04.2020 Tobias P.

(Trans)Formative Leitungsbeurteilung

Ich finde, wie viele andere, den Punkt "alternative Leistungsbeurteilung" sehr spannend, insbesondere vor dem Hintergrund der Prozessbegleitung, Stichwort "formative Evaluation". Nachgewiesenermaßen besitzt dieser Faktor eine hohe Effektstärke, sollte demnach stärker in den Unterrichtsalltag integriert werden.
#42 – 14.04.2020 Christiane H.

Gewinnspiel

Ich interessiere mich schon lange für "Individualisiertes Lernen". Hier brauchen wir weiter gute Beispiele. Herzliche Grüße!
#41 – 14.04.2020 Berna M.

Bevorzugtes Thema

Alles interessant, für mich am ehesten die alternative Leistungsbeurteilung.
#40 – 14.04.2020 Christina W.
Ich interessiere mich besonders für den Bereich "Alternative Formen der Leistungsbeurteilung". Liebe Grüße!
#39 – 14.04.2020 Baldur L.

Individualisiertes Lernen und alternative Formen der Leistungsbeurteilung

Zwei sehr interessante Punkte, aber auch der Rest ist sehr interessant.
#38 – 14.04.2020 Janina H.

Alternative Formen der Leistungsbeurteilung...

...weil mir dieses Thema im Schulalltag noch viel zu kurz kommt
#37 – 14.04.2020 Julia G.

Gewinnspielteilnahme

Lernen mit digitalen Medien wäre noch der passende Vorschlag zu meinem ersten Kommentar. In dem Bereich freue ich mich auf neue Ansätze und spannendes Hintergrundwissen
#36 – 14.04.2020 Nadine N.

Gewinnspiel

Mich interessiert "Alternative Formen der Leistungsbeurteilung" und "Demokratiebildung". Lieben Dank und sonnige Grüße!
#35 – 14.04.2020 Julia G.

Gewinnspielteilnahme

Ein tolles Set, das hier zusammengestellt wurde. Ich freue mich auf spannende Ansätze und Hintergrundwissen.
#34 – 13.04.2020 Anika B.

Themen, die in Praxiskonzepten beleuchtet werden sollten:

- Individualisiertes Lernen - Fächerübergreifende Teamarbeit für Unterricht und Schulentwicklung
#33 – 13.04.2020 Hans R.

Gewinnspiel

Individualisiertes Lernen und Lernen mit digitalen Medien
#32 – 11.04.2020 Andrea L.

Wunschthema

Alternative Leistungsbeurteilung ist ein Thema, das in meinen Augen in einer Zeit, wo Inklusion ein Menschenrecht ist, das unbedingt in den Fokus genommen werden muss.
#31 – 10.04.2020 Harald N.

Individualisiertes Lernen im sozialen Kontext

Individualisiertes Lernen ohne die sozialen Aspekte zu vernachlässigen und Schaffung eines digitalen Umfelds, das zu einem Mehrwert für LuL und SuS wird
#30 – 09.04.2020 Miriam H.

Individualisiertes Lernen

Entwicklung von Lernpfaden für SuS mit großen Leistungsunterschieden.
#29 – 09.04.2020 Helmut M.

Gewinnspiel

Demokratiebildung
#28 – 06.04.2020 Peter P.

These (alternative Leistungsbeurteilung): "Leistungsbeurteilung mit selektiver Funktion verhindert nachhaltig eine gesunde Feedback-Kultur und Erfahrung von Authentizität"

Leistungsbeurteilung mit selektiver Funktion verhindert nachhaltig eine gesunde Feedback-Kultur und Erfahrung von Authentizität. Unser Leitbild ist voller euphemistischer Begriffe wie Lernzielkontrolle, die weit weg sind von der Realität der Schule. Dies ist zynisch, Lehrpersonen werden in der Folge mehrheitlich ambivalent und unauthentisch wahrgenommen. Sie stehen mit sich und ihren eigenen Idealen im Konflikt. Handeln und idealistischer Überbau sind nicht kongruent. Lehrpersonen geben sich gerne als Coach, stehen aber gleichzeitig für eine negativen Fehlerkultur: Fehler und Schwierigkeiten dienen der Schule/Gesellschaft zur Selektion, die Schüler kaschieren diese statt zu thematisieren, und reagieren mit Schamgefühlen. Das führt direkt dazu, dass Schüler sich aufteilen in Streber, Rebellen, Angepasste, und Pseudo-Antworter! Gibt es echte Alternativen?! Das Gespräch suchen mit positiven Beispielen von Freilernern, statt deren exotischen Varianten, die durch die Medien wandern!
#27 – 06.04.2020 Birgit U.
Ein Thema, das immer wieder von Interesse ist - bei uns und anderen Schulen, die ich als Schulentwicklungsberaterin begleite ist: Wie kann man Elternarbeit erfolgreich durchführen? Wie schafft man es, alle Eltern anzusprechen, um sie in die Schule zu "locken", aktiv zu werden, Informationsveranstaltungen zu besuchen und sich zu engagieren?
#26 – 06.04.2020 Joël L.

Umsetzung der 21st century skills/ 4 K's

Welche Schule lebt die Umsetzung der sogenannten 21 st century skills? Wie werden z.B. die berühmten 4K (Kommunikation, Kritisches Denken und Problemlösen, Kooperation, Kreativität und Innovation) im Schulalltag gelebt?
#25 – 06.04.2020 Ute S.

Gewinnspiel

Lernen mit digitalen Medien
#24 – 06.04.2020 Jürgen W.

Digitaler Unterricht, Digitale Schuloffensive

Um an der Arbeitswelt nicht vorbei zu unterrichten, benötigen wir eine Verzahnung von Unterrichtsinhalten mit digitalen Medien. Das scheitert häufig schon an fehlendem WLAN vor Ort und nicht vorhandenden Tablets auf Seiten der Schüler*innen. Wie sollen wir in sozial benachteiligten Stadtteilen die Schüler*innen so auf den Arbeitsmarkt vorbereiten?
#23 – 06.04.2020 Katrin B.

anregende Gestaltung der Lernumgebung

Wie schaffe ich eine Lernumgebung die das eigenständige Lernen der Schüler hervorruft?
#22 – 06.04.2020 Susanne S.

Themenvorschlag Gewinnspiel

Mich interessiert besonders das Thema „Alternative Leistungserhebungen“. Besonders spannend wäre in der aktuellen Situation, welche Formen der Leistungsmessung zum Lernen in einer digitalen (Um)Welt passen.
#21 – 06.04.2020 Karoline K.

Gewinnspiel

Mich interessieren alternative Formen der Leistungsbeurteilung.
#20 – 06.04.2020 Markus K.

Schule zu einem demokratischen Ort machen

Demokratiebildung Zukunktsaufgabe Schule in der Klimakrisr
#19 – 06.04.2020 Maja T.

Themenvorschlag

Individualisiertes Lernen
#18 – 06.04.2020 Silvana L.

Gewinnspiel

Themenvorschlag: Lerndokumentation: Das Logbuch
#17 – 06.04.2020 Franziska F.

Gewinnspiel: Individualisiertes Lernen / Lernen mit digitalen Medien

Ebenfalls beide Themen, da individualisiertes Lernen meiner Meinung nach zukünftig stark mit Lernen mit digitalen Medien verknüpft sein wird/kann/sollte.
#16 – 06.04.2020 Julia B.

anderer Themenvorschlag

Umgang mit Verhaltensauffälligkeiten (oder Sonderpädagogischem Förderbedarf allgemein)
#15 – 06.04.2020 Clara J.

Gewinnspiel

...anderes Thema: Offene Schulen/andere Lernorte (außerschulisch, generationenübergreifend etc.)
#14 – 06.04.2020 Olga W.

Gewinnspiel

Individualisiertes Lernen mit digitaler Unterstützung
#13 – 06.04.2020 Oliver S.

Nachhaltigkeit ist umfassend

Ich würde mich über eine Vertiefung in dem Bereich von nachhaltigen Schulen freuen. Nachhaltigkeit bietet aus meiner Sicht eine großes Potenzial. Zum einen umfasst es vielfältige Bereiche wie Ökologie, Ökonomie und Soziales. Zum anderen kann Nachhaltigkeit nur ganzheitlich erfolgen und benötigt daher handlungsorientiertes und projektorientiertes Vorgehen. Ideen dazu könnte ich mir sehr inspirierend vorstellen.
#12 – 06.04.2020 Timo B.

Individualisiertes Lernen mit digitaler Unterstützung

Wie kann individualisiertes Lernen besser gelingen und welche Unterstützung kann durch digitale Methoden geleistet werden?
#11 – 06.04.2020 Lutz B.

Demokratiebildung

In den jetzigen Zeiten wird es täglich notwendiger, dass Demokratiebildung gestärkt wird. Vieles noch vor wenigen Wochen Selbstverständliche wird zunehmend außer Kraft gesetzt, nicht nur in Deutschland sondern auch in der EU und in vielen anderen Staaten.
#10 – 06.04.2020 Sabine K.

Gewinnspiel

Alternative Formen der Leistungsbeurteilung
#9 – 06.04.2020 Barbara E.

Leistungsbeurteilung im Hinblick auf distance learning

Mich würde interessieren, welche Formen der Leistungsbeurteilung gerade in Zusammenhang mit distance learning möglich sind. Wie können OpenBook Tests beurteilt werden oder was passiert mit Schülerinnen und Schülern, die man über längeren Zeitraum über digitale Medien nicht erreichen kann...
#8 – 06.04.2020 Silke W.

Digitales Lernen / Multiprofessionelles Team

Gerade jetzt zeigt sich für mich die fehlende Digitalisierung in den Schulen und damit auch die Rückständigkeit im Gegensatz zur Gesellschaft und zum"normalen" digitalen Leben der Kinder und Familien. Gleichzeitig aber zeigt sich in der Ausstattung zuhause auch der Unterschied zwischen arm und reich sehr deutlich. Wie kann es mit all diesen Diskrepanzen trotzdem gelingen, digitale Medien ganz alltäglich einzubeziehen? Multiprofessionalität: Ich beobachte eine große Anzahl an Quereinsteigern im Kollegenkreis. Das kann, finde ich, eine große Chance sein, wenn man es schafft, multiprofessionell zu arbeiten. Wie kann das in der Schule gelingen?
#7 – 06.04.2020 Marcel W.

Digitale Bildung als Herausforderung

Die aktuelle Zeit lehrt uns wie wichtig es ist, dass wir auf allen Ebenen lernen, mit digitalen Medien (all)täglich zu arbeiten. Auch Lehrer*innen und Schüler*innen könnten Wege finden, dieses Medium intensiv zu nutzen und zu verstehen, was digitaler Unterricht in der Zukunft leisten kann und welche Konzepte dafür entwickelt werden können. Nicht zuletzt auch, um Bildung in den letzten Winkel dieser Erde zu bringen. Go for it- let´s digitizit!
#6 – 06.04.2020 Rolf G.

Gewinnspiel

Digitalisierung und individuellere Lernformen gehen wohl Hand in Hand. Daher beide Themen.