Umfrage des Monats : Demokratie lernen und leben

Bei der Demokratiebildung an Schulen klafft eine große Lücke zwischen Anspruch und Wirklichkeit. Das haben verschiedene Studien in den vergangenen Wochen gezeigt. Lehr­kräfte bemängeln, ihnen fehle häufig die Zeit und der Freiraum für Projekte, in denen die Kinder Demokratie selbst erfahren können. Die Kultus­minister der Länder haben beschlossen, dass das Demokratie­lernen gestärkt werden soll. In der aktuellen Umfrage des Schulportals würden wir gern erfahren, wie es bei Ihnen an der Schule aussieht. Haben die Kinder oder Jugendlichen in der Schule Gelegen­heiten, um Demokratie zu erleben?

29. November 2018
Gab es im aktuellen Schuljahr für Ihre Schülerinnen und Schüler Gelegenheiten des demokratischen Lernens, zum Beispiel bei der Lösung eines Schulkonfliktes, bei der Auseinandersetzung mit politischen Themen in der Gemeinde oder in einem Klassenrat?
Ihre Auswahl
Sie haben JavaScript deaktiviert oder verwenden einen veralteten Browser. Aktuelle Browser finden Sie hier. x