Quiz

Jugendwort des Jahres : Verstehen Sie Jugendsprache?

Bodenlos, Macher, smash – diese drei Begriffe haben es auf die Shortlist zum Jugendwort 2022 des Langenscheidt-Verlags geschafft. Wissen Sie, welcher das Rennen gemacht hat? Und vor allem: Können Sie ihn auch verwenden, ohne dass Ihr Umfeld gleich „cringe“ ruft? Probieren Sie es aus und testen Sie Ihr Wissen im Jugendsprache-Quiz!

Alexandra Mankarios 25. Oktober 2022

Mehr zum Thema

  • Der Langenscheidt-Verlag  veröffentlicht jedes Jahr das Jugendwort des Jahres. Jugendliche aus Deutschland, Österreich und der Schweiz können ihre Ideen einreichen. Via Online-Voting werden aus den Einsendungen erst die Top Ten ermittelt und schließlich drei Begriffe, die ins Finale kommen. Das Wort mit den meisten Stimmen wird dann Jugendwort des Jahres.
  • Das waren die Jugendwörter der vergangenen Jahre:
    2021: Cringe – peinlich, zum Fremdschämen
    2020: Lost – ahnungslos, verwirrt
    2019: Die Wahl fand nicht statt
    2018: Ehrenmann/Ehrenfrau – guter Mensch
    2017: I bims – Ich bin’s