30.​03.​2020   30.03.2020
Das Deutsche Schulportal

Liebe Leserin, lieber Leser,

 

seit zwei Wochen sind  die Schulen nun schon wegen der Corona-Pandemie geschlossen, und es ist erstaunlich zu sehen, was alles möglich ist, wenn es sein muss. Wir haben Schulleiter gefragt, wie sich das Kollegium im Homeoffice abstimmt und wie Lehrkräfte Kinder erreichen, die keinen Computer und manchmal auch kein WLAN haben. Die Schulschließungen sind für alle  Beteiligten eine große Belastung  – auch für die Jugendlichen, die sich unter diesen Bedingungen auf ihre  Abschlussprüfungen vorbereiten müssen. Dass die Situation auch Chancen für die Schulentwicklung bieten kann, zeigt unser Gastautor.

 

Halten Sie durch und bleiben Sie gesund!

 

Ihr Schulportal-Team