12.​10.​2020    12.10.2020
Das Deutsche Schulportal Für mehr gute Schulen

Liebe Leserin, lieber Leser,

 

allein der Zugang zu digitalen Medien macht noch keinen guten Unterricht aus. Dafür braucht es pädagogische Konzepte. Vor allem kommt es darauf an, dass Schülerinnen und Schüler über Digitalkompetenzen verfügen und Lehrkräfte in der Lage sind, digitale Mittel pädagogisch sinnvoll einzusetzen. Oft spiegelt sich bei den Digitalkompetenzen aber die Bildungsungleichheit in besonderer Weise wider. Wie eine chancengerechte Förderung aller Schülerinnen und Schüler klappt, zeigt eine neue Studie, die das Schulportal vorgestellt hat. Und wir haben uns auch eine weitere Studie angeschaut, die sich mit „Flipped Classroom” befasst und analysiert, wie effektiv diese Methode ist. Beide Studien geben spannende Einblicke in die Möglichkeiten des Digitalunterrichts. Vielleicht finden ja auch Sie bei der Lektüre Anregungen.

 

Allen, für die jetzt die Herbstferien beginnen, wünschen wir erholsame Tage – und bleiben Sie gesund!

 

Ihr Schulportal-Team