24.​09.​2018   24.09.2018
Das Deutsche Schulportal

Liebe Leserin, lieber Leser,

in der vergangenen Woche sorgte eine Studie zum Schreiben­lernen für einen Pauken­schlag. Die Unter­suchung zeigte, dass Kinder, die nach der klassischen Fibel-Methode gelernt haben, die wenigsten Recht­schreib-Fehler machen. Die umstrittene Methode „Schreiben nach Gehör“ dagegen schnitt deutlich schlechter ab. Bundes­weit werden nun die Konsequenzen diskutiert. Auf dem Schulportal können Sie die Ergebnisse der Studie nachlesen.
 
Viel Spaß bei der Lektüre!
Ihr Schulportal-Team