24.​08.​2020    24.08.2020
Das Deutsche Schulportal Für mehr gute Schulen

Liebe Leserin, lieber Leser,

 

 

der Datenschutz ist auch im neuen Schuljahr ein großes Thema. Insbesondere wenn die Entwicklung des Infektionsgeschehens wieder einen Wechsel von Präsenz- und Fernunterricht oder gar eine komplette Umstellung auf Digitalunterricht notwendig macht, stellen sich viele Fragen. Auf welchen Wegen dürfen Lehrkräfte mit ihren Schülerinnen und Schülern kommunizieren? Welche Apps sind für die Nutzung im Unterricht unbedenklich? Was können Schulen machen, wenn ihnen kein sicheres System zur Verfügung steht? Der thüringische Datenschutzbeauftragte Lutz Hasse klärt im Interview mit dem Schulportal auf. Hasse hatte im Juni eine Debatte ausgelöst, nachdem er bei Verstößen gegen den Datenschutz mit Bußgeldern gedroht hatte. Was ist Ihre Meinung dazu? Wir sind gespannt auf Ihre Kommentare.

Einen guten Start in die Woche wünscht

 

Ihr Schulportal-Team