Matthias Förtsch und Kai Wörner : Matthias Förtsch und Kai Wörner

Matthias Förtsch ist Lehrer für Englisch und Gemeinschafts­kunde an einem privaten Ganztags­gymnasium in Baden-Württemberg. Neben dem Unterricht kümmert er sich dort auch hauptverant­wortlich um die Schulent­wicklung. Auf seinem Blog „schulentwicklung.blog“ berichtet er noch ausführ­licher zum Thema.
Kai Wörner unterrichtet neben den Fächern Deutsch und Ethik als Seminarrektor das Fach Geschichte an der Realschule am Europakanal Erlangen II in Bayern. Digitalisierung ist sein Thema: Er arbeitet mit Tablets im Unterricht und engagiert sich in der Lehrerfortbildung. Außerdem schreibt er selbst digitale Schulbücher.
Beide Autoren sind auf Twitter aktiv und freuen sich über anregende Diskussionen. Am besten vernetzt man sich mit ihnen über Twitter (@herr_foertsch und @Woe_Real) und die Hashtags #BayernEdu und #DiBiS (Digitale Bildung im Seminar).