Jannis Andresen

Jannis Andresen

Jannis Andresen ist einer der Gründer von „Kreidestaub“, einer bundesweiten Initiative von Studierenden aus dem Bildungsbereich. Aktuell engagiert er sich vor allem für das Projekt „Prinzip Lernreise“. Dieses neue Format für die Lehramtsausbildung schickt Studierende auf selbstorganisierte Reisen zu den interessantesten Schulen Deutschlands. Dadurch hat er bis heute an 36 verschiedenen, häufig ausgezeichneten Schulen Hospitationen unternommen. Andresen studierte an der Universität Hamburg und der Humboldt-Universität zu Berlin Lehramt für Gymnasien. Neben seinen Fächern Geographie und Englisch legte er persönliche Schwerpunkte auf dem Thema Schulentwicklung und – als Betroffener – der Lehrkräftebildung.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Aktuelle Browser finden Sie hier. x